Download e-book for iPad: Alt und gesund?: Altersbilder und Präventionskonzepte in der by Ulla Walter, Uwe Flick, Anke Neuber, Claudia Fischer,

By Ulla Walter, Uwe Flick, Anke Neuber, Claudia Fischer, Friedrich-Wilhelm Schwartz

ISBN-10: 3531901206

ISBN-13: 9783531901206

ISBN-10: 3810040843

ISBN-13: 9783810040848

Welche Bilder haben Ärzte und Pflegekräfte vom modify und der Gesundheit adjust Menschen? Werden solche Bilder durch Ausbildung, Beruf oder eher durch eigene biographische Erfahrungen beeinflusst? Welche Einstellungen zur Prävention und Gesundheitsförderung insbesondere bei alten Menschen haben Ärzte und Pflegekräfte? was once können sie davon realisieren? used to be hindert sie daran, ihre Einstellungen umzusetzen, was once hilft ihnen dabei? Solche Fragen sind gerade in Zeiten des demographischen Umbruchs gesundheits- und sozialpolitisch correct.
Die Autoren gehen diesen Fragen anhand einer empirischen Studie nach. Dabei zeigen sie ein Stück Lebenswirklichkeit der Wahrnehmung Älterer und des Alters durch Professionelle in der gesundheitlichen Versorgung. Sie fordern zugleich dazu auf, die Themen modify, Gesundheit und Prävention in der Aus-, citadel- und Weiterbildung stärker zu berücksichtigen und die Professionellen darin zu bestärken, dass Prävention und Gesundheitsförderung auch und gerade im adjust notwendig und sinnvoll sind.

Show description

Read Online or Download Alt und gesund?: Altersbilder und Präventionskonzepte in der ärztlichen und pflegerischen Praxis PDF

Similar german_14 books

Read e-book online Atom- und Quantentheorie: II. Quantentheorie PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die MOP-Formel: Erfolgsstrategien für dynamische Unternehmer by Albert Preis PDF

1: Die Grundlagen. - 2: Die Erfolgsfaktoren-Modelle. - three: Die MOP-Formel. - four: Ökonomische und gesellschaftliche Einflüsse auf Mittelstandsunternehmen. - five: Die gegenwärtige und zukünftige scenario von Mittelstandsunternehmen im Hinblick auf Sensitivität. - 6: Die gegenwärtige Kombination von Erfolgsinstrumenten und Erfolgsaspekten.

Download e-book for kindle: Phänomenologie und soziologische Theorie: Aufsätze zur by Ilja Srubar (auth.)

Der Band zeigt aus vielfältigen Perspektiven den Beitrag des phänomenologischen Denkens zur soziologischen Theoriebildung. Er beleuchtet das Verhältnis soziologischen Denkens zu Husserl und Heidegger, verfolgt die Entwicklung des Ansatzes von Alfred Schütz sowie jene Auseinandersetzungen, in denen andere soziologische Theorien das phänomenologische Denken verarbeiten.

Download PDF by Maria Mulisch: Tissue-Printing: Ein Überblick

​Tissue-Printing ist eine schnelle und einfache Methode, Moleküle in biologischen Proben nachzuweisen und im Gewebeverband zu lokalisieren. Maria Mulisch stellt Techniken für unterschiedliche Gewebetypen vor. Detaillierte, beispielhafte Schritt-für-Schritt-Anleitungen ermöglichen es auch Anfängern, Proteine, Nukleinsäuren und Enzymaktivität in Pflanzengewebe aufzufinden.

Extra resources for Alt und gesund?: Altersbilder und Präventionskonzepte in der ärztlichen und pflegerischen Praxis

Sample text

Eine Zunahme von Freiheit und Freizeit hervorgehoben, verbunden mit Moglichkeiten der vermehrten Pflege sozialer Kontakte. " (Filipp,Mayerl999, S. " (Schmitt 2000, zit. nach Kruse, Schmitt, Wachter 2003, S. 82) Somit verschiebt sich nach den Autoren die Frage nach einem positiven versus negativen Altersbild hin zu der Frage nach der Dominanz spezifischer Prototypen. 48 In der vorliegenden Studie wurden Arzte und Pflegekrafte als „Alltagsmenschen" und somit als „Laien", zugleich aber auch als Professionelle und zwar als Vertreter von Berufsgruppen, die haufig Kontakt mit alteren Menschen haben - befragt.

1st fur eine Untersuchung die Annahme leitend, dass Altersbilder gruppenspezifisch ausgepragt sind bzw. sich in Abhangigkeit von der Zugehorigkeit zu sozialen Gruppen unterscheiden, bietet sich der Ansatz der sozialen Reprasentationen als theoretischer Ausgangspunkt an. " (Moscovici 1973, S. B. B. AIDS, Diabetes - vgl. die Beitrage zu Flick 1998, 2002b, 2003 und Murray, Flick 2002) oder allgemeiner Gesundheit und Krankheit (vgl. Herzlich 1973, Flick et al. 2004) unter dem Blickwinkel ihrer sozialen Konstruktion.

Auf die besonderen Probleme der Forschung mit alten Menschen soil hier nicht weiter eingegangen werden, da der Ansatz der vorliegenden Untersuchung ein anderer ist. Hier soil im Folgenden auf methodische Ansatze kurz eingegangen werden, die sich mit Altersbildem in der Offentlichkeit oder bei bestimmten (Berufs-)Gruppen beschaftigen und dabei Ankntipftmgspunkte zum hier gewahlten Vorgehen bieten.

Download PDF sample

Alt und gesund?: Altersbilder und Präventionskonzepte in der ärztlichen und pflegerischen Praxis by Ulla Walter, Uwe Flick, Anke Neuber, Claudia Fischer, Friedrich-Wilhelm Schwartz


by Kevin
4.1

Rated 4.90 of 5 – based on 6 votes